Mittwoch, 25. April 2018
Notruf: 112

Übungsdienst März

Auf der Monatsübung durften wir einen Hundetrainer der Hundeschule Signal-Hund begrüßen. Dieser gab uns wertvolle Tipps im Umgang und Verhalten von Hunden in diversen Einsatzsituationen.

Außerdem stellte uns eine Mitarbeiterin der Firma RettProtect einen Lehrgang zur Eigensicherung von Rettungskräften im Einsatz vor. Leider kommt es immer häufiger im Einsatz zu verbaler und körperlicher Bedrohung bzw. gewalttätigen Übergriffen gegenüber den Rettungskräften.

Danach befassten wir uns mit den verschiedenen Arten und Einsatzmöglichkeiten von tragbaren Leitern im Feuerwehrdienst. In zwei Gruppen wurden die Vornahme einer dreiteiligen Schiebleiter sowie die Personenrettung aus einer Grube mittels Schleifkorbtrage und Bockleiter geübt. Die Übung wurde kurzerhand von einem Realeinsatz beendet.