Samstag, 15. Juni 2019
Notruf: 112

Leistungsnachweis 2019

Die Löschgruppe Dieringhausen nahm am Samstag mit einer Gruppe am Leistungsnachweis in Eckenhagen teil. An verschiedenen Prüfungsstationen galt es unser Können unter Beweis zu stellen.


Die Löschgruppe Dieringhausen bewies auch in diesem Jahr wieder ihr Können auf dem Leistungsnachweis in Eckenhagen. Der Leistungnachweis besteht im Einzelnen aus einer praktischen Übung, dem legen von Knoten und Stichen, die Beantwortung von Fragen aus einem Fragenkatalog, einer medizinischen Aufgabenstellung und dem sportlichen Teil.

Bei der praktischen Übung galt einen Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im PKW abzuarbeiten. Beim Staffellauf über 450m mussten verschiedene Hindernisse in vorgegebener Zeit überwunden werden. Beim medizinischen Teil musste in diesem Jahr ein Dreiecktuch am Patienten angelegt werden.

Alle geforderten Prüfungsinhalte bestanden die Kameraden mit Erfolg.

 

Übungsdienst Mai

Heute Morgen galt es für die Kameraden einen Flächenbrand, ausgelöst durch einen Kohlegrill, unter Kontrolle zu bringen. Weiter mussten mehrere verletzte Personen aus dem unmittelbaren Gefahrenbereich gerettet werden.

Weiterlesen

Monatsübung April

In diesem Monat stand als Themenschwerpunkt "Feuerlöschkreiselpumpen" auf dem Übungsplan. Nach dem theoretischen Unterrichtsanteil folgte an einer Praxisstation die Wasserförderung aus der Agger mit einer Hochwasserschutzpumpe. Während an einer zweiten Praxisstation die Bedienung unserer vorhandenen Feuerlöschkreiselpumpen aufgefrischt wurde.

Weiterlesen

Großübung in Wipperfürther Industriebetrieb

Am Morgen fand eine Großübung verschiedener Organisationen in einem Wipperfürther Industriebetrieb statt. Dabei unterstützten Kameraden der Löschgruppe als Teil des Messzug Oberberg die Einsatzkräfte vor Ort bei der Arbeit.

Weiterlesen

Übungsdienst März

Heute befassten sich die Einsatzkräfte mit den Standardeinsatzregeln für Brandeinsätze und Technische Hilfeleistung. Insbesondere wurde auf die Aufgabenverteilung bei verschiedenen Einsatzszenarien eingegangen. Außerdem gab es eine Auffrischung zum Thema Atemschutzüberwachung und ein Elektrohochleistungslüfter von der Feuerwache Gummersbach konnte besichtigt und in Betrieb genommen werden.

Spende an die Löschgruppe übergeben

Zum wiederholten Male übergaben die Eheleute Wolf eine Spende an die Löschgruppe. Über ein Jahr lang sammelten die beiden Spenden in einem dafür eigens angeschafften Sparschwein in ihrem Bastelgeschäft. Als Dankeschön für die beispielhafte Eigeninitiative übergab Löschgruppenführer Daniel Dreyer einen Rauchwarnmelder an die Eheleute. Wir möchten uns ganz besonders für die großartige Spendenbereitschaft aus der Bevölkerung bedanken.

Treffen der Gesamtwehr zum Anhörverfahren

Zum ersten Übungsdienst in diesem Jahr trafen sich alle Feuerwehren der Stadt Gummersbach in der Eugen-Haas Sporthalle. Grund für die Zusammenkunft war das Anhörungsverfahren zur Ernennung eines weiteren stellvertretenden Leiters der Feuerwehr Gummersbach. Das Amt wird zukünftig von Brandoberinspektor Frank Raupach (Hauptamtliche Wache Gummersbach und Mitglied der Löschgruppe Berghausen) besetzt. Wir wünschen ihm viel Glück und Erfolg bei der Ausführung seiner Aufgaben.

Weihnachtsbaumaktion 2019

Am vergangenen Wochenende führten wir wieder unsere bekannte Weihnachtsbaumaktion durch. Zahlreiche ausgediente Weihnachtsbäume standen in Dieringhausen zur Abholung und Entsorgung bereit.

Weiterlesen

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of this site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk