Donnerstag, 05. Dezember 2019
Notruf: 112

Hydrantenpflege

Heute morgen waren die Kameradinnen und Kameraden unterwegs, um die Unterflurhydranten in unserem Einsatzgebiet zu überprüfen. Im Rahmen der Routinekontrolle wird jeder Unterflurhydrant geöffnet, einer Sichtprüfung unterzogen und nach Mängeln begutachtet. Außerdem wird nach jeder durchgeführten Kontrolle eine Trennfolie in den Verschlussdeckel eingelegt, um ein schnelles und problemloses öffnen des Hydrantendeckels bei Frost zu gewährleisten. Insgesamt konnten 306 Hydranten im Einsatzgebiet überprüft und winterfest gemacht werden.

 

Spendenübergabe an den Förderverein

Gestern Abend wurde die Löschgruppe Dieringhausen von der Organisation RRT Rapid Relief Team Deutschland besucht. Grund hierfür war eine Spendenübergabe an den Förderverein Freiwillige Feuerwehr Löschgruppe Dieringhausen e.V..

Weiterlesen

Monatsübung Juli

„Gebäudebrand mit Menschenleben in Gefahr“ lautete die Einsatzmeldung auf der heutigen Übung.

Weiterlesen

Leistungsnachweis 2019

Die Löschgruppe Dieringhausen nahm am Samstag mit einer Gruppe am Leistungsnachweis in Eckenhagen teil. An verschiedenen Prüfungsstationen galt es unser Können unter Beweis zu stellen.

Weiterlesen

Übungsdienst Mai

Heute Morgen galt es für die Kameraden einen Flächenbrand, ausgelöst durch einen Kohlegrill, unter Kontrolle zu bringen. Weiter mussten mehrere verletzte Personen aus dem unmittelbaren Gefahrenbereich gerettet werden.

Weiterlesen

Monatsübung April

In diesem Monat stand als Themenschwerpunkt "Feuerlöschkreiselpumpen" auf dem Übungsplan. Nach dem theoretischen Unterrichtsanteil folgte an einer Praxisstation die Wasserförderung aus der Agger mit einer Hochwasserschutzpumpe. Während an einer zweiten Praxisstation die Bedienung unserer vorhandenen Feuerlöschkreiselpumpen aufgefrischt wurde.

Weiterlesen

Großübung in Wipperfürther Industriebetrieb

Am Morgen fand eine Großübung verschiedener Organisationen in einem Wipperfürther Industriebetrieb statt. Dabei unterstützten Kameraden der Löschgruppe als Teil des Messzug Oberberg die Einsatzkräfte vor Ort bei der Arbeit.

Weiterlesen

Übungsdienst März

Heute befassten sich die Einsatzkräfte mit den Standardeinsatzregeln für Brandeinsätze und Technische Hilfeleistung. Insbesondere wurde auf die Aufgabenverteilung bei verschiedenen Einsatzszenarien eingegangen. Außerdem gab es eine Auffrischung zum Thema Atemschutzüberwachung und ein Elektrohochleistungslüfter von der Feuerwache Gummersbach konnte besichtigt und in Betrieb genommen werden.

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of this site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk